Kleinster Aufputz-Gurtwickler: eW520-M compact von WIR-elektronik

WIR-elektronik aus dem münsterländischen Stadtlohn hat sich auf die Entwicklung und Produktion von elektrischen Gurtwicklern spezialisiert. Rein technisch und qualitativ können es die Geräte durchaus mit denen vom Marktführer Rademacher aufnehmen.

Jüngst hat WIR-elektronik mit dem eWickler eW520-M compact einen Aufputz-Gurtwickler auf den Markt gebracht, der als das kleinste Gerät in diesem Segment beworben wird.

Gerade in engen Situationen kann jeder Millimeter entscheidend sein. Es gibt Nieschen, in denen ein Gerät mit normaler Bauart nicht montiert weden kann. Hier ist der eW520-M Gold wert.

Er ist geeignet für alle Rollläden mit einem 15mm breiten Gurtband (s.g. Minigurt). Der Austausch ist schnell vollbracht. Einfach den alten Gurtwickler demontieren, den Gurt in den eWickler einführen, Gerät anschrauben – fertig!

Jetzt nur noch die Zeiten programmieren und schon werden die Rollläden automatisch geöffnet und geschlossen. Eine manuelle Steuerung ist natürlich jederzeit möglich.

Über einen optionalen Sonnensensor lassen sich die Rollläden sogar bei zu starker Sonneneinstrahlung automatisch absenken, so dass der Raum nicht übermäßig aufheizt oder Pflanzen und Möbel nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.

Der eWickler eW520-M compact hat eine maximale Leistung von 24 Watt und eine Zugleistung von bis zu 9 kg. WIR-elektronik gibt eine zulässige Rollladenfläche von 2 m² bei 4,5 kg/m² an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.