Somfy Installationstool Set & Go io

Von Somfy ist nun das Installationstool Set & Go io auf den Markt gebracht worden. Dieses Tool ist ursprünglich für Handwerker gedacht, die io-homecontrol bei Ihren Kunden installieren. Tatsächlich eignet es sich aber auch hervorragend für den ambitionierten Endkunden, der seine Anlage auf einfach Weise selbst konfigurieren möchte.
Somfy Set & Go io
Das Set & Go io besteht aus einem runden Sende-/Empfangsmodul und einem USB-Kabel. Dieses Kabel lässt sich in den USB-Port jedes handelsüblichen Rechners einstecken. Auf der Produktseite von Somfy lässt sich die stets aktuelle Version herunter laden. Nach dem Start des Programms wird zunächst die Umgebung nach io-Komponenten gescannt.
Somfy Set & Go io
Hat man bereits bidirektionale Steuerungen im Einsatz, kann man den Schlüssel dieser 2W-Steuerungen einfach auf den Set & Go io übertragen. Danach hat man dann über die Programmoberfläche vollen Zugriff auf alle io-Komponenten.
Somfy Set & Go io
Somfy selbst gibt folgende Produktvorteile für das Set & Go io an:

  • Übersichtliche Darstellung der io-homecontrol® Komponenten
  • Einstellung von Somfy-Antrieben
  • Einbindung von io-homecontrol® Steuerungen
  • Individuelle Anpassung der Installation

2 Gedanken zu „Somfy Installationstool Set & Go io

  1. Hört sich ja gut an, für mich wäre jetzt noch interessant ob ich damit meine Velux Fenster in die Haussteuerung integrieren kann. Gibt es eine Schnittstelle (commandline, etc.) über die ein Steuern mittels externer Tools möglich wäre (z.B. Rolladen rauf, …)?

  2. Pingback: Update für Somfy Set&Go io | RollladenBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.