Rademacher: Upgrade Stick für den HomePilot1

homepilot-update-stickUnter dem Motto „RADEMACHER STEHT ZU SEINEM KUNDENVERSPRECHEN…“ bietet der Rollladenantriebs-Spezialist aus Rhede im Münsterland ab sofort den Kunden des HomePilot1 einen USB-Stick an, mit dem sich die erste HomePilot-Generation auf den aktuellen Softwarestand upgraden lässt. Somit ist gewährleistet, dass alle aktuellen Komponenten mit dem HomePilot1 betrieben werden können.

Um an den Update-Stick zu gelangen, gehen die Kunden auf die Seite http://homepilot.rademacher.de/service/ und klicken in der Auswahl auf ca. Mitte des Monitors auf „HomePilot 1 Upgrade Stick“. Dort ist die Prozedur genau erklärt. Außerdem kann man dort das Upgade Stick Anforderungsformular und eine Anleitung herunter laden.

Bei Fragen steht auch die Rademacher Service-Hotline unter 02872-933-174 zur Verfügung.

2 Gedanken zu „Rademacher: Upgrade Stick für den HomePilot1

  1. Mein HomePilot 1 verliert ständig die Verbindung, nur die grüne Lampe leuchtet. Nach ca. 5 min ist wieder alles in Ordnung. Wenn das geschieht werden auch keine Aktoren angesteuert. Was kann ich machen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Kurt Velte

  2. Ich würde hier einen Anruf beim Rademacher-Service empfehlen. Dieser ist unter 02872-933-174 zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.