Somfy: Funk-Unterputzempfänger für Rollladen

Analog zum Funk-Unterputzempfänger für Licht, den Somfy bereits im Mai diesen Jahres heraus gebracht hat, wurde nun der UP-Empfänger RTS für Rollläden vorgestellt. Der Somfy Shutter Inwall Receiver RTS, so die internationale Bezeichnung, ist ein weiterer Baustein zur Komplettierung des RTS-Funksystems.
somfy Shutter Inwall Receiver RTS - Anschluß
Der Unterputz-Funkempfänger kann in jede handelsübliche Unterputzdose ab 50mm Tiefe eingebaut werden. Er wird mit dem vorhandenen Schalter verdrahtet und kann die Funkbefehle der RTS-Funksender entgegennehmen. Die Rolllade lässt sich somit über zwei Wege bedienen: Entweder vor Ort per Schalter – oder aber per Funk-Sender. Insgesamt lassen sich bis zu 12 RTS-Sender auf einen UP-Empfänger RTS für Rollladen einlernen.
Somfy Shutter Inwall Receiver RTS
Der Shutter Inwall Receiver RTS lässt sich auch problemlos in das io-homecontrol-System einbinden. Da die TaHoma-Box auch RTS-Signale senden kann, können die somit nachgerüsteten Rollladen auch mit dem Smartphone oder Tablet-PC gesteuert werden. Auch die Einbindung in Szenarien ist möglich.