Somfy: 40er Antrieb für io-homecontrol

Bislang hatte Somfy Einsteckantriebe für io-homecontrol nur für die 50er Baureihe angeboten. Die Motoren konnten also nur in Wellen mit 50mm Durchmesser oder größer gesteckt werden. Der Einsatz in 40er  Wellen, wie sie häufig bei Vorbau-Elemtenen genutzt werden, war somit also nicht möglich.

Jetzt hat Somfy aber eine Lösung für dieses Problem: Der Oximo 40 Auto io

somfy_ls40_a

Der Antrieb hat die 40er Bauweise. Die Elektronik, bzw. der Funkempfänger ist nicht im Antrieb verbaut, sondern in eine externe Platine ausgelagert. Diese wird im Rollladenkasten verstaut. Gesteuert werden kann der Oximo 40 Auto io mit allen io-Handsendern von Somfy, sowie selbstverständlich auch über die Tahoma-Box.

Erhältlich ist der Antrieb in zwei Größen: Als Oximo 40 Auto io 4/14 und als Oximo 40 Auto io 9/17.