Rademacher: Zwei neue IP-Kameras

rademacher_ip-kamera_aussen_9487Im Rahmen der Produktoffensive im Frühjahr 2016 bringt Rademacher in Kürze zwei neue IP-Kameras auf den Markt. Die eine für innen, die andere für außen.

 

Für die HomePilot HD Kamera außen (9487), so der offizielle Name, bringt Rademacher folgende Produktvorteile an:

  • LAN/WLAN fähige HD Kamera zur Bildübertragung an den HomePilot®
  • Bewegungserkennung
  • E-Mail Benachrichtigung, Soundalarm & Schnappschussfunktion bei Bewegungs- und Geräuscherkennung
  • Bild/Videoaufzeichnung auf FTP-Server,
  • Cloud-Server oder Festplatte;
  • Hochauflösender 1,0 Megapixel CMOS Sensor
  • IR LEDs für bis zu 20m Nachtsicht
  • Aufnahme Zeitplanung
  • individueller Erfassungsbereich
  • wasserdichtes IP66 Gehäuse inkl. flexibel einstellbarer Wand/Deckenhalterung

rademacher_ip-kamera_innen_9486Als professionellen Gegenpart zur Außenkamera, gibt es von Rademacher demnächst auch die HomePilot HD Kamera innen (9486). Hier nennt Rademacher folgende Produktvorteile:

  • LAN/WLAN fähige HD Kamera zur Bildübertragung an den HomePilot®
  • Integrierter Passiv-Infrarot Sensor zur Bewegungserkennung
  • Rundumsicht durch Schwenk-/Neigefunktion (355° horizontal, 120 °vertikal)
  • Geräuscherkennung
  • E-Mail Benachrichtigung, Soundalarm & Schnappschussfunktion bei Bewegungs- oder Geräuscherkennung
  • Bild/Videoaufzeichnung auf Micro SD-Karte (dank integriertem Micro SD-Karten Slot), FTP-Server, Cloud-Server oder Festplatte
  • hochauflösender 1,3 Megapixel CMOS Sensor
  • IR LEDs für bis zu 8m Nachtsicht
  • Audio In/Out Anschlüsse; Aufnahme Zeitplanung
  • individueller Erfassungsbereich; inkl. Wand/Deckenhalterung

Beide Kameras lassen sich natürlich nahtlos in den HomePilot einbinden, der sich somit zur Raum-/ Hausüberwachung nutzen lässt. Markteinführung soll Juli 2016 sein.