Rademacher: Update für Homepilot auf Version 4.2.9

Rademacher_Homepilot2Passend zum Update für die Smartphone-Apps hat Rademacher, der Automatisierungs-Spezialist aus Rhede in Westfalen, nun das Update für den HomePilot nachgeschoben.

Die neue Version lautet nun 4.2.9 und bietet lt. Rademacher folgende Vorteile:

  • Hostname kann abgeändert werden
  • Statische IP Adressen können gesetzt werden
  • Neu: Unterstützung HomePilot® HD Kamera (innen)
  • Neu: Unterstützung HomePilot® HD Kamera (außen)
  • Neu: Jalousie-Lamellenposition kann direkt bedient werden
  • Neu: „Stopp“-Funktion für Rollläden integriert
  • Neu: Web-UI wird automatisch an Größe des Browsers angepasst
  • Neu: Unterstützung DuoFern Bewegungsmelder (innen)
  • Neu: Geräte mit Aktor- und Sensor-Funktionalität in zwei unabhängige Elemente unterteilt
  • Bedienungsanleitungen unter homepilot.de/manuals angepasst
  • Verschiedene Bugfixes

Um das Update zu starten, einfach über den Browser auf den HomePilot einloggen und oben auf „Update verfügbar“ klicken. Der Rest ist selbsterklärend.