Rademacher Rollotron Schwenkwickler montieren

Montage_Schwenkwickler_4Wie bereits in diesem Beitrag geschrieben, gibt es seit kurzem neue Rollotron-Schwenkwickler Modelle von Rademacher. Diese Gelegenheit möchten wir zum Anlass nehmen und eine Beschreibung für die Montage geben, die sicherlich vielen Kunden einiges an Unsicherheit nehmen wird.

 

SCHRITT 1
Schrauben Sie zuerst den alten Gurtwickler ab und wickeln Sie das Gurtband ab.
Achtung:
Durch das Abziehen des Gurtbands spannt sich die Feder. Bevor das Band abgenommen wird, arretieren Sie die Federdose, da sie sich sonst mit hoher Geschwindigkeit in die entgegengesetzte Richtung dreht.

Montage_Schwenkwickler_1

SCHRITT 2
Schrauben Sie die Wandhalterung fest. In der Regel können die vorhandenen Schraublöcher des alten Gurtwicklers übernommen werden. Ziehen Sie jetzt das Gurtband in den neuen Rademacher Schwenkwickler ein und schieben Sie diesen von unten auf die Wandhalterung, bis er einrastet.

Montage_Schwenkwickler_2

SCHRITT 3
Jetzt einfach den Netzstecker des mitgelieferten Anschlußkabels in die Steckdose stecken. Jetzt ist der neue Schwenkwickler bereit für den Einsatz.

Montage_Schwenkwickler_3

SCHRITT 4
Abschließend müssen nun der obere und untere Endpunkt eingestellt werden. Dies erfolgt ganz einfach über die großen Tasten. Zusätzlich können nun noch Zeiten für das automatischen Öffnen und Schließen festgelegt werden.

Montage_Schwenkwickler_4