Messenachlese: Ext. io-Funkempfänger für Rollladen

Somfy hat auf der R+T in Stuttgart eine lang ersehnte Neuheit vorgestellt: Den Smoove Uno io.

Bislang gibt es keine Möglichkeit, einen vorhandenen Rollladenmotor mit einem externen Funkempfänger für io-homecontrol nachzurüsten. Mit dem Smoove Uno io soll sich dies bald ändern.

Somfy Smoove A/M io

Ähnlich wieder Somfy Centralis Uno RTS ersetzt der Kunde einfach seine vorhandenen Rollladensteuerungen. Per Auto/Manu-Schalter entscheidet der Kunde, ob Automatikbefehle ausgeführt werden oder ausschließlich manuell bedient wird. In Verbindung mit einer io Steuerung oder TaHoma Connect kann jede mögliche Zwischenposition angefahren werden. Smoove Uno io verfügt über eine spezielle Feedback-Funktion. Der letzte ausgelöste Befehl wird in TaHoma angezeigt.

Ein genauer Termin für die Markteinführung ist leider noch nicht bekannt. Wir hoffen, dass der Smoove Uno io zum Herbst 2015 erscheint.