Hoppe-Fenstergriff für io-homecontrol nun auch von Somfy

Bereits in diesem Beitrag haben wir berichtet, dass der Spezialist für Fenstergriffe, Hoppe, einen Griff speziell für io-homecontrol auf den Markt gebracht hat. Bislang war der Griff aber nur direkt über Hoppe zu beziehen. Seit kurzem kann der Griff, SecuSignal Atlanta genannt, auch über Somfy bezogen werden.

Hoppe SecuSignal
Der Fenstergriff SecuSignal von Hoppe ist mit einem Sender ausgestattet, über den die Öffnungsposition des Fensters jederzeit per TaHoma Connect abgerufen werden kann. Auf der TaHoma-Benutzeroberfläche ist genau zu erkennen, ob und wo ein Fenster geöffnet, geschlossen oder gekippt ist.

Die jeweilige Griffstellung kann in ein Szenario eingebunden werden. Der Fenstergriff SecuSignal lässt sich bei jedem Standardfenster nachrüsten. Der Griff ist Batterie-, bzw. Kabellos. Die Energie für die Funkübertragung gewinnt er rein aus der Drehbewegung. Der Griff ist erhältlich in den Farben weiß und silber.

Der Fenstergriff SecuSignal arbeitet mit dem EnOcean-Funkprotokoll. Entsprechend wird für die Zusammenarbeit mit der TaHoma-Box das TaHoma EnOcean-Modul benötigt.