Dimmbarer Funkempfänger für Wärmestrahler von Somfy

Wie schön ist es doch, abends noch unter der Markise zu sitzen. Gerade im Frühjahr oder Herbst kann es aber schnell auch mal kalt werden. Um trotzdem eine wohlige Wärme zu haben, werden Infrarot-Heizstrahler immer beliebter. Im Gegensatz zu Gasstrahlern haben diese mehrere Vorteile:

  • eine wesentlich bessere Energieausbeute
  • die Wärme ist sofort da – keine Aufheizphase
  • umweltschonend
  • deutlich leichter

Um die Wärme in mehreren Stufen zu regulieren, bietet Somfy seit Mitte April 2012 einen dimmbaren Funkempfänger speziell für Wärmestrahler an.

Der Heating Modulis Receiver RTS ist für Infrarot-Wärmestrahler mit einer Anschlusseistung von bis zu 3.000 W geeignet.

Die Bedienung kann über einen einfachen RTS-Handsender, wie dem Telis 1 RTS gesteuert werden. Das Einschalten und Hochdimmen erfolgt mittels der AUF-Taste, das Ausschalten und Abdimmen über die AB-Taste. Auf die ‚my‘-Taste kann eine bevorzugte Wärmestufe eingelernt werden.

Noch komfortabler ist die Bedienung über einen Handsender mit Scrollrad, dem Telis 4 Moulis RTS oder Telis Modulis Soliris RTS. Das Einschalten erfolgt mittels der AUF-Taste, das Ausschalten über die AB-Taste. Auf die ‚my‘-Taste kann eine bevorzugte Wärmestufe eingelernt werden. Das Hoch- und Abdimmen erfolgt über das Scrollrad.